Truckerbook ist ein Netzwerk nur für LKW Fahrer. Wir wollen, dass hier die Fahrer zueinander finden
Lesen Sie mehr unten

Die Idee

Truckerbook, die Community für LKW Fahrer im Nah- und Fernverkehr. Dies ist eine Plattform nur für Kraftfahrer. Hier könnt ihr Kollegen kennen lernen, euer Wissen an andere weitergeben oder selbst Tipps und Infos erhalten.

Funktionen

Folgende Funktionen bietet euch Truckerbook nach dem Login. Blogs und Gruppenbeiträge lesen oder schreiben. Mitglieder suchen und als Freund verlinken um so neue Kollegen zu finden. Chat mit euren Freunden. Teile oder Zubehör kaufen oder verkaufen. Bilder und Videos hochladen und einiges mehr. Hier klicken und einfach mal rein sehen!

Kostenlos

Die Nutzung von Truckerbook ist kostenlos und es kommen auch keine versteckte Kosten auf euch zu. Truckerbook finanziert sich über die Werbung und über Sponsoren. Aber keine Angst, die Werbung bei Truckerbook ist sehr dezent und wird nicht in eure Chats oder eure Beiträge eingeblendet.

Unsere App

Mit der Truckerbook App könnt ihr von unterwegs via Smartphone auf euren Truckerbook Account zugreifen oder den Location-finder nutzen (ist nur mit der App zu erreichen) Die App findet Ihr. Hier im Google Play Store Nutzung der App setzt eine Internetverbindung für einige Dienste voraus.

Location-finder

Der Location-finder bietet die Möglichkeit, nach Adressen wie zum Beispiel Fähren oder Großkunden zu suchen und auch wichtige Informationen zu der Location zu bekommen. Wir freuen uns, dass wir hier zusammen mit Google arbeiten können und so viele Funktionen anbieten können Testen

Wer ist Truckerbook?

Die Idee zu Truckerbook stammt von Stephan Heuer, der selber als Kraftfahrer tätig ist und seit vielen Jahren im Nah- und internationalen Fernverkehr unterwegs ist. Ich habe auf meinen Touren immer wieder festgestellt, egal wo du hin willst oder was du für Infos brauchst es war schon mal ein Kollege da oder es gibt einen Kollegen der die Infos geben kann. So habe ich mir gedacht, es macht doch Sinn uns Fahrer zusammenzuführen und außerhalb von Facebook und Co eine Plattform nur für uns zu gründen.

Vom Kraftfahrer für Kraftfahrer